Führen und führen lassen

 

Vögel, die südwärts fliegen, um dort zu überwintern legen enorme Entfernungen zurück und nehmen gewaltige Anstrengungen auf sich. Entsprechend groß ist der Energieverbrauch. Daher haben die Gänse eine Flugformation entwickelt die verschiedene Vorteile hat:

 

1. Jeder Vogel erzeugt mit seinem Flügelschlag einen Auftrieb für den nachfolgenden. Die V-Formation sieht nicht nur interessant aus, sie ist auch sehr ökonomisch. Der ganze Schwarm kann so um 71% weiter fliegen, als wenn ein Vogel allein fliegen würde.

Die Lektion daraus: 

Menschen, die mit anderen eine gemeinsame Richtung und einen Sinn für Gemeinschaft teilen, kommen schneller und leichter an ihr Ziel, weil sie vom An- und Auftrieb der anderen profitieren.

 

2. Wann immer eine Gans aus der Formation ausschert, spürt sie sofort den Widerstand, der beim Alleinfliegen entsteht. So reiht Sie sich schnell wieder in die Formation ein, damit sie den Auftrieb der voran fliegenden Gans nutzen kann.

Die Lektion daraus: 

Wenn wir soviel Verstand wie eine Gans haben, werden wir in der Formation mit denen bleiben, die genau dahin wollen, wo auch wir hin wollen. Wir nehmen deren Unterstützung in der gleichen Weise an, wie auch wir bereit sind, die anderen zu unterstützen.

 

3. Eine Gans übernimmt die Führung. Wird sie müde, lässt sie sich zurückfallen und eine andere Gans übernimmt ihre Position.

Die Lektion daraus: 

Es zahlt sich aus, sich in der Arbeit abzulösen und abzuwechseln. Auch Führungskräfte tun gut daran, einen Teil Ihrer Führungsverantwortung auf andere aus ihrem Team zu übertragen.

 

4. Die Gänse, die hinten fliegen feuern mit Ihren Rufen diejenigen an, die vorne fliegen.

Die Lektion daraus: 

Ermutigung aus den eigenen Reihen ist die Unterstützung, die jede Anstrengung erleichtert und zusätzliche Energie liefert.

 

5. Wenn eine Gans krank oder verwundet wird und nicht mehr weiter fliegen kann, verlassen zwei andere Gänse die Formation und begleiten sie auf ihrem Weg nach unten. Sie stehen ihr bei, helfen und beschützen sie. Sie bleiben solange bei ihr, bis sie wieder fliegen kann oder stirbt. Dann schließen sie sich einer anderen Formation an oder versuchen, den eigenen Schwarm wieder einzuholen.

Die Lektion daraus: 

Wenn wir uns füreinander verantwortlich fühlen, 

dann werden wir einander in schweren wie guten Zeiten beistehen.

Unser Team besteht aus freundlichen, kompetenten und hilfsbereiten Menschen, die  eigene Erfahrungen gemacht haben und nun andere Menschen auf deren Weg begleiten möchten.

Unser Motto: "Was hat der Andere davon, dass es mich gibt"?

Unser Team                                                            

Mein Name ist Nina Ilona Herbener, wh. in Hamburg, selbständige Raumausstatterin und klassische Feng Shui Beraterin inkl. pathogener Störzonen- (Wasseradern, Minus- und Plusbahnen) und Elektrosmoganalyse. Im Feng Shui wird jeder Raum, jede Wohnung als Körper betrachtet. Durch meine Berufe, besonders mit Feng Shui, erfahre ich viel über die innere Lebenssituation von Menschen...wie Innen so Aussen. Mit dem auf dieser website beschriebenen Konzept habe ich die Möglichkeit gefunden, Menschen noch mehr zu fördern und zu unterstützen. GESUNDHEIT fängt mit einem gesunden Zuhause an. Und unser erstes Zuhause ist unser eigener Körper.
Lassen Sie uns zusammen neue Wege finden....Kontakt gerne über info@wohnZauber.de

 

Renate Schmelz
geb. 1953 in Mecklenburg/Vorpommern
1977  Studium zum Pharmazie-Ing. Beendet
seit 1984 in Bielefeld
verheiratet, 4 erwachsene Söhne.
Telefon: 0521/5217053
mail: 
                                  
                           „Vorbeugen ist besser als heilen!“ 
Vor mehr als 20 Jahren hörte ich im Rahmen einer Fortbildung zum ersten Mal von der orthomolekularen Medizin.
Auch um Altlasten durch Umweltgifte, Medikamente, Alltagsstress, Krankheiten etc. wieder umzuwandeln und unsere Zellen zu schützen, benötigen wir vitaminreiche Substanzen sowie Spurenelemente und Mineralien, die unseren Körper synergistisch unterstützen und uns damit gesund erhalten bzw. gesundheitliche Herausforderungen besser verkraften lassen.
 
                                  „ Leben ist, was du draus machst
Vor nun fast 10 Jahren lernte ich im Urlaub Walter und Gisela Neumann kennen.
Sie erzählten begeistert von einem Konzept, das sie für sich entdeckt hatten: 
Durch den Konsum hochwertiger Produkte die eigene Lebensqualität verbessern und sich durch Weiterempfehlung ein zusätzliches Einkommen aufbauen!
 
Für mich ist auch von großer Bedeutung, mit netten Menschen in Kontakt zu kommen und  die Entwicklung einer innigen Freundschaft zu Gisela und Walter

Sarah Michel, geb. 1982,

wohnhaft in Oberbayern

Zirkus- und Erlebnispädagogin, verheiratet,  Mama von 4 Kindern

Kontakt: 01520/4915810

 

Während meiner 2. Schwangerschaft habe ich durch meine Eltern die hochwertigen Produkte kennengelernt und unterstützte meinen Körper damit. Ich konnte einen deutlichen Unterschied im Vergleich zu der ersten Schwangerschaft feststellen.  Aufrund dieser positiven Erfahrung gehören sie seither zu unserer täglichen Ernährung dazu obgleich wir sehr auf gesundes Essen in Bioqualität achten

Als 4-fache Mama kann und möchte ich meinen Beruf im Moment nicht ausüben und freue mich über das "Grundeinkommen" das sich während dieser Jahre aufgebaut hat und unsere Familie finanziell unterstützt. 

 

Menschen, die eine bewusste Lebensweise, Familie und Beruf unter einen Hut bringen möchten, kann ich dieses Konzept bestens empfehlen! 

Daniel Neumann, geb. 1989

Fitness-Ökonom

Freiburg im Breisgau

Kontakt: 0176/84858391

 

Eine Leben zu führen mit Zeit für Sport, guter Ernährung und vor allem,  selbstbestimmt meinen Tag einzuteilen, ist mir wichtig. Dies kann ich mit diesem Konzept in die Realität umsetzen und freue mich über Menschen, die auch ein Leben in Freiheit führen möchten und diesen Weg mit mir gehen.

Wir sind – 

 

Monika Fischer-Wolf: 

Ich bin 65 Jahre alt und seit 15 Jahren mit Sabine verheiratet. Ich habe vier wunderbare Söhne mit in die Ehe gebracht. Inzwischen sind vier genauso wunderbare  Schwiegertöchter und sieben Enkelkinder dazu gekommen.

Ich bin gelernte Krankenschwester und habe fast 25 Jahre in unserer  gynäkologischen Praxis als Medizinische Fachangestellte gearbeitet. Seit dem 01. Dezember 2015 genieße ich die vorgezogene Altersrente. Bereits 2004 lernten wir hochwertige Produkte kennen, die unsere Gesundheit seitdem überaus positiv unterstützen. In diesem Zusammenhang erfuhren wir auch von einer Geschäftsmöglichkeit, die uns eine finanzielle Gesundheit ermöglichen könne. Mir war sofort klar: meine Gesundheit ist mir wichtig. Für diese möchte ich auf jeden Fall etwas tun. Aber „Geschäft“ brauchte ich keines, Geschäft hatte ich schon genug.

Gisela, die uns damals diese Empfehlung gab und ihr Mann Walter,  sind inzwischen liebe und geschätzte Freunde und die tollen Produkte sind aus unserem Leben nicht mehr weg zu denken.

Was sich noch verändert hat, ist die Einstellung zu diesem „Geschäft“. Meine Rente, die ich nach 46 Berufsjahren bekomme, reicht nicht einmal für die Miete unserer Wohnung .

Da es mein sehnlichster Wunsch ist, die Zeit der Rente zusammen mit Sabine, sowohl körperlich als auch finanziell   gesund, genießen zu können, haben wir jetzt eine Vereinbarung getroffen: „ Ich baue, mit ihrer Unterstützung, Plan B auf, damit Plan A bald der Vergangenheit angehören kann. Wie der zurzeit aussieht, erzählt euch Sabine in ihrer Geschichte…

Kontakt: 01520/9828675

Dr. Sabine Wolf:

Ich bin 63  Jahre alt und arbeite als Frauenärztin. Den ersten Schritt in unsere Freiheit habe ich bereits gemacht, indem ich meine eigene Praxis geschlossen habe und in Teilzeit in einer Praxis mitarbeite. Vorzeitig in Rente zu gehen ist nicht möglich,  da hierdurch die sowieso nicht sehr hohe Rente noch einmal deutlich gekürzt würde. 

Gott sei Dank haben wir von unseren Freunden die hervorragende Möglichkeit vorgestellt bekommen, wie wir unsere Rente absichern und dabei noch andere Menschen unterstützen können. Dies ist eine wunderbare Perspektive für die Zukunft. 

Wir möchten unsere Geschichte an dieser Stelle mit den Worten einer lieben Kollegin beenden, deren Bedeutung uns wach gerüttelt hat:

Das Leben ist kein Probelauf! Wir haben nur dieses eine! Und wir haben auch nur eine Gesundheit! Mit diesem ganzheitlichen Konzept können wir aus beidem das Beste machen!

 

 

Corina Waller

82194 Gröbenzell

Tel. 0173.5319709

E-Mail : corina.waller@web.de

www.corina.waller.de

Als angestellte und zu einem späteren Zeitpunkt, auch als selbstständige Maschinenbau Technikerin, habe ich es geliebt in Teamarbeit, perfekte und formschöne Anlagen im Bereich Umweltschutz zu erstellen.

Nach einem einschneidenden Erlebnis, bildete ich mich parallel im Bereich Medialität und Energiearbeit weiter, mit dem Wunsch Menschen in allen Lebensfragen zu unterstützen. 

Schnell spürte ich mein eigenes, als auch das meiner Klienten, immer stärker werdenden Bedürfnis nach körperlicher Gesundheit,  Gemeinschaft mit Gleichgesinnten, bei finanzieller Freiheit. 

Nun habe ich ein Konzept kennengelernt, welches mir und allen Menschen ermöglicht, unsere Wünsche bei freier Zeiteinteilung zu leben.

Seelenraum 
Semiare und Ausbildung in Schamanismus und Seelenarbeit
Ralf & Bianka Denise Albrecht

www.seelenraum-de

www.schamanische-ausbildung.net

Jeder Mensch ist Schöpfer seiner Lebensumstände

Bewusst oder unbewusst kreiert jeder Mensch sein Leben. Gesundheit und Krankheit sind eng damit verbunden, in welcher Umgebung ein Mensch lebt, welche Nahrung er zu sich nimmt, und die seelischen Themen, die diesen Menschen belasten. Je mehr Stress, Probleme,  seelische Themen und innere Blockaden ein Mensch hat, desto mehr Energie in Form von Vitaminen und Nährstoffe verbraucht der Körper. Diese müssen dann vermehrt zugefügt oder konsumiert werden, um den Energielevel und Leistungsfähigkeit zu erhalten. Sonst kann es sein, dass der Mensch krank wird oder in ein "Energieloch" fällt , durch das er wieder schlechter herausfindet. 

Wenn der Körper alles hat, was er braucht, hat er es leichter mit seelischen Problemen und Stress umzugehen. Jede Krankheit und jedes Problem, macht auf ein dahinterliegendes seelisches Problem aufmerksam, welches erlöst, geheilt und transformiert werden möchte.  Jede Krankheit und jedes Problem ist eine energetische Schwingung im Energiekörper, die verwandelt und umprogrammiert werden kann. Das ist die spirituelle und schamanische Arbeit, der wir uns in unseren Seminaren, Ausbildungen und Einzelsitzungen widmen und wir konnten in unserer langjährigen Seminartätigkeit schon vielen Menschen helfen, die Ursachen ihrer Probleme zu erlösen, um ein Leben zu erschaffen, das sie erfüllt und seelisch glücklich macht. 

Naturbelassene Nahrung und Wildkräuter, am besten aus dem eigenen Garten sind uns am Liebsten, um unserem Körper Lebensenergie zu geben. Da wir durch unsere Seminartätigkeit auch viel unterwegs sind, Wildkräuter uns nicht immer zur Verfügung stehen und wir, um die Seminare optimal leiten zu können, gesund bleiben müssen, können uns hochwertige Vitalstoffe unterstützen, vor allem in Zeiten, in denen wir ein Seminar nach dem anderen geben und viel für andere Menschen da sein müssen. 

Körper, Seele und Geist müssen gleichermaßen genährt werden, damit wir unser volles Potential entfalten können. 

Mitakuye Oyasin 

Ralf & Bianka

Hier könnte Ihr Platz sein!!!!

Wir freuen uns über Menschen, die Interesse haben, mit anderen Menschen auf wertschätzende Weise zusammenzuarbeiten und sich damit ein Zusatz- oder auch Haupteinkommen aufzubauen!

Wir unterstützen gerne dabei!

 

Hier finden Sie uns

Gisela und Walter Neumann GbR
Reubacher Hauptstr. 9

74585 Rot am See

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

01716840584

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gisela und Walter Neumann GbR